Rachel Hawkins: Hex Hall - Wilder Zauber

Eingetragen

Lorie saunders
20.05.18
Revox
19.05.18
Lilly Benett
09.04.18
Saphire
07.04.18

Rachel Hawkins: Hex Hall - Wilder Zauber

3.6
Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 3.6 (10 Bewertungen)

Sophie Mercer ist eine Hexe. Doch die Sache mit der Magie klappt noch nicht so richtig.

Als sie einer Mitschülerin helfen will, endet dies mit derart katastrophalen Folgen, dass ihre Mutter sie an die Hecate Hall schickt, ein Internat für junge Hexen, Gestaltwandler und Feen. Dort teilt sich Sophie ein Zimmer mit der einzigen Vampirin der Schule.
Bald nach ihrer Ankunft versucht ein Trio dunkler Hexen, sie für ihren Zirkel zu gewinnen. Und Sophie verliebt sich Hals über Kopf in den traumhaft gut aussehenden Hexer Archer -- den Herzensbrecher von Hecate Hall. Da werden auf dem Campus einige Hexen angegriffen, und der Verdacht fällt auf Sophies Zimmergenossin.

Roman
E-Book
Preis € (D) 8,99
LYX
ISBN: 978-3-8025-8437-4

Vorschlag eingereicht von Thalestris Avalon

Leserstimmen

Benutzerbild
So, 18/02/2018 - 09:38

4

Zunächst muss ich sagen, dass man hier keine außergewöhnliche Geschichte zu lesen bekommt, denn in vielen anderen Büchern kann man den gleichen Inhalt vorfinden. Wer einen Fantasy-Roman sucht, der sich von anderen abhebt wird hier sicher nicht fündig werden. Dennoch ist es ein toller Roman, auch wenn das Thema nichts einzigartiges ist.

Trotz allem konnte mich die Geschichte schon nach den ersten Seiten fesseln und hat mich außerdem bis zum Schluss nicht wieder losgelassen, denn es konnte mit durchgehender Spannung, unerwarteten Wendungen und dem einen oder anderen Überraschungsmoment überzeugen und begeistern.

Die Autorin konnte Dinge und Charaktere bildlich sehr gut beschreiben und hat wirklich ein Händchen dafür. Sie verwendet dabei übrigens recht ausgefallene Vergleiche. Die Charaktere wirken aufgrund ihrer individuellen Charakterzüge, Vorgeschichten und Stärken und Schwächen allesamt sehr authentisch. Erzählt wird das ganze aus der Sicht von der wohlbehüteten Sophie, selbst wenn sie an zahlreichen verschiedenen Orten aufgewachsen ist. Umso größer ist der Schock für sie, dass sie von nun an unter Ihresgleichen leben soll und sie reagiert darauf mit ihrer typischen Art, denn die kleine Hexe spricht Sarkasmus. Und das fließend. Ihr vorlautes Mundwerk verleiht dem Buch einen ganz eigenen Witz und ich habe mich bei so manchen ihrer Kommentare fast totgelacht, egal ob sie gedanklich waren oder sie es laut ausgesprochen hat:

„Wir könnten zum Lough Bealach gehen.“

„Ist das ein Ort, oder hast du nur geröchelt?“

Auch Archer glänzt mit einem trockenen Humor und so ist es kaum verwunderlich, dass die beiden sich glänzend verstehen, selbst in brenzligen Situationen. Selbst Jenna, Sophies Zimmergenossin, und Elodie, die versucht ihr das Leben schwer zu machen, sparen nicht mit witzigen Kommentaren und treiben die Lehrer so manchesmal fast in den Wahnsinn.
Im Großen und Ganzen kann man sagen, dass Rachel Hawkins eine wahnsinnig spannende und humorvolle Bücherreihe geschaffen hat, die vielleicht nicht viel neues zu bieten hat, mir aber dafür sehr viele schöne Lesestunden bescherte. Ich kann sie wärmstens an alle Harry Potter und House-of-Night Fans weiterempfehlen.

______________________________________________________
Life is too bitter, so coffee, at least, should be sweet.~

Benutzerbild
Fr, 09/02/2018 - 19:39

4

Klingt zwar echt spannend, bin aber zwiegespalten...
Solche Geschichten gibt es wie Sand am Meer, wenn ihr versteht was ich meine. Und nur die wenigsten davon sind wirklich gut... Ich werde es mir bei Gelegenheit mal ansehen und hereinlesen. Meiner Meinung nach sollte man jedem Buch eine Chance geben, denn sie lieben jeden der sie aufschlägt (Tintenherz;)).

Reach Sky and Stars!

Reach Sky and Stars!

Benutzerbild
Fr, 09/02/2018 - 14:02

5

Eine sehr tolle Fantasy-welt. Die Romanze ist zwar total kliescheehaft, aber die Story ist richtig packend. Hab alle 3 Bände verschlungen und war begeistert. Ich kann sie allen Fans von Fantasy-Verschwörungen nur wärmstens empfehlen.

Seid gesegnet

Benutzerbild
Do, 08/02/2018 - 14:58

2

Hört sich an wie ne durchschnittliche Story. Ein bisschen Fantasy mit Hexen, Romance und etwas das spannungsaufbauend ist. Klingt nicht sehr fesselnd ist aber auch nur mein Eindruck

people like us don't get normal

Benutzerbild
Sa, 20/01/2018 - 13:17

3

Die Autorin ist mir nicht bekannt, jedoch überzeugt mich der Klapptext zumindest die Leseprobe zu lesen. Und das Cover ist eher durchschnittlich, mal schauen..

..ღ.leт love rock yoυr lιғe.ღ..
ღBe Blessed - Sei Gesegnetღ
ღlιeвe ɢrüße von Meloonα & Rαmbo-Moonyღ

Benutzerbild
Fr, 19/01/2018 - 23:01

4

Will ich jetzt sofort haben! Das ist eine sehr gute Beschreibung... aber du hättest sagen können, wie die Zimmergenossin denn so ist.

Möge Nyx mit dir sein,
Frohes Treffen,
Frohes Scheiden,
Frohes Wiedersehen!

Benutzerbild
Mi, 10/01/2018 - 02:15

2

Klingt nicht wirklich interessant.
Der Cover spricht mich nicht wirklich an.
Das Thema naja ist nicht wirklich so mein fall
Vielleicht besorge ich mir die Leseprobe und entscheide mich dann erst ob gut oder schlecht

ғιяε σғ тнε sσυтнεяη нεмιsρнεяε, нεαя мү cαℓℓ. ғιяε ιη тнε sσυтнεяη нεмιsρнεяε, тнαηк үσυ ғσя үσυя ρяσтεcтιση.

ℓιєвє gяüßє

уυкι&zєу

Benutzerbild
So, 07/01/2018 - 11:20

5

Hihi meine Mutter hat mir als kleines Kind den Spitznamen "Hexe" verpasst.
Die Welt der Hexen hat mich also schon immer fasziniert, weil ich damals dachte ich wäre wirklich eine Hexe. :D :D :D
Am Anfacng hat mich das Ganze mit dem Hexentrio irgendwie an den Winx Club erinnert, aber es ist wirklich toll gemacht.
Für jeden Hexenfan is dieses Buch ein "muss".

Frohes Treffen
Frohes Scheiden
Frohes Wiedersehen

Benutzerbild
Fr, 22/09/2017 - 22:17

3

Klingt nicht schlecht, klingt spannend ich glaub ich schau mal nach bet Leseprobe. Auch wenn ich nicht so der Romantic bin aber komisch ist bei dem Text nur das es mich an simsalabim Sabrina erinnert mit dem Hexen Camp auch wenn's nicht so um die Liebe und Vamiere geht. Aber jedem das seine

Sunny Red

Benutzerbild
Fr, 08/09/2017 - 15:04

4

Das Buch klingt nach dem Klappentext zu urteilen interessant.
Ich würde es jedem Fantasy Liebhaber empfehlen in dieses Buch einmal rein zu schauen, wobei es für mich persönlich nicht an die Shadow Falls Reihe heran kommt.