Geister

Geister

5 Antworten [Letzter Beitrag]
Benutzerbild
Offline
Beigetreten: 16.09.2010
Beiträge: 92819
Blutstropfen: 280699
Geister

Guten Abend, meine lieben Jungvampyre und Vampyre

Natürlich haben wir alle schon einmal davon gehört, dass Menschen über Geister oder auch Gespenster sprechen oder behaupten, einem Geist begegnet zu sein. Es gibt eine Menge von Definitionen, die einen Geist beschreiben.

Die meist verbreitete ist wahrscheinlich auf Wikipedia zu lesen:
Im Zusammenhang mit Bewusstsein kann man grob zwischen zwei Bedeutungskomponenten des Begriffs „Geist“ unterscheiden:
1. Bezogen auf die allgemeinsprachlich „geistig“ genannten kognitiven Fähigkeiten des Menschen bezeichnet „Geist“ das Wahrnehmen und Lernen ebenso wie das Erinnern und Vorstellen sowie Phantasieren und sämtliche Formen des Denkens wie Überlegen, Auswählen, Entscheiden, Beabsichtigen und Planen, Strategien verfolgen, Vorher- oder Voraussehen, Einschätzen, Gewichten, Bewerten, Kontrollieren, Beobachten und Überwachen, die dabei nötige Wachsamkeit und Achtsamkeit sowie Konzentration aller Grade bis hin zu hypnotischen und sonstigen tranceartigen Zuständen auf der einen und solchen von Überwachheit und höchster Geistesgegenwärtigkeit auf der anderen Seite.
2. Mit religiösen Vorstellungen von einer Seele bis hin zu Jenseitserwartungen verknüpft, umfasst „Geist“ die oft als spirituell bezeichneten Annahmen einer nicht an den leiblichen Körper gebundenen, nur auf ihn einwirkenden reinen oder absoluten, transpersonalen oder gar transzendenten Geistigkeit, die als von Gott geschaffen oder ihm gleich oder wesensgleich, wenn nicht sogar mit ihm identisch gedacht wird.

Es gibt verschiedene Erklärungen, wie ein Geist aussiehst, oder auch wie er erscheinen kann. Ob in Träumen oder in kurzen, aber intensiven Momenten.

Die rein formale Psychologie erklärt den Glauben an Geister als eine Personifizierung des Todes bzw. der Seele.

Wie sieht es bei euch aus?

  1. Habt ihr schon mal einen Geist gesehen?
  2. Glaubt ihr überhaupt an Geister oder Gespenster?
  3. Kennt ihr Menschen, die Geschichten über Geister erzählen?
  4. Habt ihr schon mal von einem Geist oder Gespenst geträumt?
  5. Oder gehört ihr zu den Menschen, die Angst vor Geistern haben?

würde mich über eine gute Diskussion freuen.
Viel Spass bei der Diskussion und vielleicht entdeckt ihr ja etwas bisher unbekanntes..

Eure Anna-Sofie

Diskussion

Benutzerbild
Offline
Beigetreten: 05.08.2017
Beiträge: 23
Blutstropfen: 221

Hi,
Ich bin ein eher spiritueller Mensch und glaube an Geister.
Ich denke, dass alles in der Natur eine Seele, einen "Geist", hat. Schöne Beispiele dafür gibt es unter anderem in der griechischen Mythologie. Auch glaube ich, dass Verstorbene uns als Geister/Seelen besuchen können oder vielleicht irgendwo zwischen uns noch wandeln. Mein Opa ist letztes Jahr leider verstorben und zu ihm hatte ich eine wirklich starke und gute Verbindung. Ich war unglaublich fertig als das passiert ist. Ein paar Monate, vielleicht drei oder vier, hatte ich eine Art "Traum", wobei es sich nicht wie ein Traum angefühlt hat. Es hatte mehr etwas von einer Botschaft, die er mir geschickt hat. Darin habe ich ihn getroffen und wir haben uns unterhalten. Das hatte eine unglaublich beruhigende Wirkung auf mich und seitdem hat sich viel für mich geändert.

~ Frohes Treffen, Frohes Scheiden und Frohes Wiedersehen ~

Benutzerbild
Offline
Beigetreten: 15.05.2017
Beiträge: 7
Blutstropfen: 30

Ich glaube an Geister.
Es gibt gute und böse Geister.
Die einen möchten vllt mit dir in Kontakt treten, dir helfen oder beschützen.
Andere wiederum wollen einem schaden.
Eben zwei Gegensätze wie Sonne und Licht.
Gespenster an sich sind für mich unglaubwürdig und unecht.

Frohes Treffen
Frohes Scheiden
Frohes Wiedersehen

Benutzerbild
Offline
Beigetreten: 10.05.2017
Beiträge: 420
Blutstropfen: 2048

Ich glaub an Geisterr und hab auch Respekt bzw. Angst von ihnen. Ich hab noch keinen gesehen.

Frohes Treffen
Frohes Scheiden
Frohes Wiedersehen

Zoé Desjardins

Benutzerbild
Offline
Beigetreten: 28.05.2017
Beiträge: 112
Blutstropfen: 604

Ich glaube auch an Geister, jedoch habe ich auch ziemlich Respekt/Angst vor ihnen und versuche jede Form wegzuschicken. Ich selber habe noch keinen Geist selbst gesehen und bin mächtig froh darüber, nur leider habe ich manchmal das Gefühl nicht allein zu sein. Von meiner Tante habe ich gelernt auf dieses Gefühl einzugehen. So konnte ich schon die ein oder andere verlorene Seele zumindest aus meinem Umfeld schicken. Ich glaube, dass sie eigentlich einem nichts Böses wollen aber einfach so verloren und ohne Körper auf der Erde wandeln, dass sie sich irgendwann einfach an die Lebenden wenden um Erlösung zu bekommen, damit sie auf die andere Seite oder in das Licht gehen können oder ganz einfach wiedergeboren werden können.

_______________________________________________

"тнε нαяɔεƨт ραят ıƨ ғσяɢεттıпɢ тнσƨε, чσυ ƨшσяε чσυ шσυʟɔ пενεя ғσяɢεт"

Benutzerbild
Offline
Beigetreten: 02.03.2016
Beiträge: 53
Blutstropfen: 374

Ich glaub an Geister
Und nicht nur an die Grusel Gespenster
Sondern an seelen/Geister
Meine Oma war so eine Erscheinung
Kurz nach ihrem tot war die noch mal bei mir
Zwar sah ich die nicht aber ich weiß bis heute das sie bei mir war/ist und mich berührt hat um mir Kraft zu geben

Ich glaub aber auch so an Geister
Auch an die natur/Element Geister

Frohes treffen
Frohes Scheiden
Frohes wiedersehen