Avatar – Der Herr der Elemente [RPG]

Avatar – Der Herr der Elemente [RPG]

18198 Antworten [Letzter Beitrag]
Benutzerbild
Offline
Beigetreten: 13.01.2010
Beiträge: 5439
Blutstropfen: 31488
Avatar – Der Herr der Elemente [RPG]

Dieses RPG ist inzwischen von Darkness Destiny, die es mit Hilfe von NahimanaBlack leitet.

Hauptcharas frei!

In dieser Gruppe sind alle Characktere, Steckbriefe, freie Rollen und aktuelle Geschehnisse, also immer schön mal reinschauen!

Die Geschichte:
Ausgangssituation:
Der Feuerlord wurde gestürzt. Endlich kehr Frieden in der Weld ein, und Aang und seine Freunde können das Leben genießen. Dazu geört auch, dass Aang und Katara endlich zeit finden sich über ihre Beziehung klar zu werden. Sokka ist glücklich, das er seine Suki hat, doch was ist mit Yué? ist sie auf immer verlohren oder kann der geist des Moondes vllt doch wieder seine menschliche Gestalt annehmen. Mai und Zuko finden wieder zueinandern, und haben nun keine Azula mehr, die sie trennen kann. Aber sitzt Azula wirklich sicher im Kerker?? Oder ist sie vllt schon lange wieder ausgebrochen und wartet nur auf eine Gelegenheit sich Zukos zu endledigen, und selbst den Platz auf dem Trohn der Feuernation einzunehmen. Im verborgenen schlagen sich langsam immer mehr Bändiger und Krieger auf ihre Seite. Wie lange herscht noch frieden in der Welt? Kann es überhaubt einen beständigen Frieden geben?

Und es gibt Neues:
Die Luftbändiger tauchen wieder auf! Es kommen einige zurück, die schon vor 100 Jahren gelebt haben, so wie auch ganz "neue". Allerdings muss Aang traurigerweise feststellen, dass durch misteriöse umständer seine Leute, wie Mönch Kiatzu nicht wider kamen.
Die Drachen nehmen, nachdem sie Zuko und Aang, sowie Ihro schon in ihre Geheimnisse eingeweiht haben, und mit eigenen Augen sehen konnten, dass sich die Bändiger offenbar wirklcih geändert haben, wieder Schüler auf. Doch sie verteilen ihr Wissen und ihre Freundschaft nicht mehr so freigiebig wie noch vor 100 Jahren. Genaueres zu den Bestimmungen der Drachen findet ihr in der Gruppe

Eine feste Story nach der ihr euch richten müsst gibt es nicht. Aber ihr solltet halt schon darauf achen, das ihr in der Welt des Avatar bleibt. Und es wird auch nicht von jetzt auf gleich irgend ein Hauptchara getötet. Allerdings wird diese Geschichte über die Zeit von Aang hinaus gehen. Das heißt es wird nicht nur um das ewige hin und her zwischen Zuko und Azula als Feuerlord gehen, sondern auch noch nach ihrer Zeit spielen. Nicht unbedings im sinne von Avatar Korra. Wie es in der Welt weiter geht, und wer leben darf, wer stirbt, und wer den Trohn erlangt, liegt allein bei uns.

Aktuell:
Avatar: Aiko Wasser
Feuerlord: Azula
Erdkönig: nicht bekannt

Wenn ihr mitspielen wollte, dann sendet Darkness Destiny oder NahimanaBlack einen Steckbrief:

Name: (euer Nickname hier bei HoN)
Person: (Wie heißt euer Chara?)
Alter:
Element: (Wasser, Erde, Feuer oder Luft bzw. alles --> nur der Avatar)
Herkunft: (Bei Wasser muss stehen z.B.: nördlicher/südlicher Wasserstamm; bei Luft : Westlicher/Nördlicher/ Südlicher/Östlicher Lufttempel; bei Erde: die Stadt z.B.: Ba Sing Se oder Omashu und bei Feuer ebenfalls)
Aussehen: (Link oder Beschreibung)
Charakter: (Wie die Rolle ist)
Team: (Avatar/Azula/Einzelgänger (dann schreibt dazu ob es ein Kopfgeldjäger, Sonnenkrieger oder was auch immer ist))

Ihr könnt alle möglichen Bändiger (solange ihr nur ein Element habt) und nicht Bändiger spielen. Begleittiere so wie Momo werden von dem gespielt, zu dessen Chara sie gehören, oder dessen Chara sie gerade begleiten.
Außerdem könnt ihr Sonnenkrieger spielen.
Eine weitere Neuerung ist, das ihr euren Chara nicht Aang oder Azula zuortnen müsst, sondern auch Einzelgänger (z.B. Kopfgeldjäger) spielen könnt.

Regeln:

  1. Beleidiungen von Spielern sind verboten.
  2. Obwohl ihr offiziell so viele Charas spielen dürft, wie ihr wollt behalten wir uns das recht vor diese Zahl einzugrenzen, sollten eure Charas ungenutz sein.
  3. Jeder darf maximal 2 Haubtcharas spielen.
  4. Keine ein-Satz-Posts. Lasst euch was einfallen.
  5. Über einen Beitrag schreibt ihr jedesmal den Namen eures Charas (Vorname reicht)
  6. Das Töten eines Charas ist nur auf Wunsch erlaubt.
  7. Es gelten die allgemeinen RPG-Regeln
  8. „Sprechen“
    *Denken*
    (Alles was nicht direkt ins RPG gehört)
  9. Wer länger als eine Woche nicht schreibt ohne sich entschuldigt zu haben fliegt raus.
  10. Sagt uns bescheid, wenn ihr euren Namen ändert.
  11. Schwangerschaften werden mit uns abgesprochen
  12. keine Marry Sues
  13. Schreibt wenn ihr off geht

Wenn sonst noch Fragen sind, dann schreib mich einfach an!
Ansonsten wünschen wir euch viel Spaß!

Darkness Destiny und NahimanaBlack

___________________________________________________
Glücklich zu sein ist i-wie schwer...
Traurig zu sein ist leichter...

Aber: It´s never that bad...

Diskussion

Beigetreten: 02.03.2011
Beiträge: 21600
Blutstropfen: 56852

Hey Leute,
Tut uns leid euch mitteilen zu müssen, dass das RPG geschlossen ist (was ihr aber sicher schon gemerkt habt). Der Grund ist, dass wir in letzter Zeit alle zu inaktiv waren, wir beide hatten ja leider auch nicht viel Zeit. Daher verstehen wir auch, dass die Mentis Platz für neue RPGs schaffen wollen, und einige Alte weichen müssen.
Das heißt aber nicht, dass es das jetzt mit dem RPG war, wenn ihr Lust habt weiter mit zu machen, dann guckt mal in diesem Forum vorbei, da wird dort das RPG weiter geführt und wir freun uns über jeden, der weiter dabei ist und über alle die neu mitmachen. Solltet ihr dazu fragen haben, wendet euch einfach an Lucy.
L.G.
Nahimana Black & Darkness Destiny

Mein Forum

So who will be your savior now?
They've shot your angels...

Benutzerbild
Offline
Beigetreten: 11.07.2012
Beiträge: 10920
Blutstropfen: 28564

(Hast du mich übersehen Darkness Destiny?)

___________________________
There's always gonna be another mountain

Benutzerbild
Offline
Beigetreten: 11.07.2012
Beiträge: 10920
Blutstropfen: 28564

(Ich hab noch Charas frei:))

___________________________
There's always gonna be another mountain

Beigetreten: 02.03.2011
Beiträge: 21600
Blutstropfen: 56852

Lucy
"mach ich doch gern.", hauchte ich, wärend ich meinen Kopf zurücklegte, damit er besser an meinen hals kam. Ich schloss die augen und ließ mich komplett in seine Arme fallern. Nur meine Hände glitten noch gesteuert sanft über seinen Körper, sonst gab ich mich voll und ganz seinen berührungen hin.

Azula
Ich setzte mich in die Sänfte und ließ mich auf den Marktplatz bringen. Dort hatte Noctis wirklich alles vorbereiten lassen. Es war eine Bühne aufgebaut, und eine Loge für mich, von der auch ich das spektakel beobachten würde.

Mein Forum

So who will be your savior now?
They've shot your angels...

Beigetreten: 02.03.2011
Beiträge: 21600
Blutstropfen: 56852

Jekiku
Ich wartete unruhig, als er hoch ging und ich wieder allein in der Dunkelheit hier war. Glücklicherweise hatte er die Tür einen spalt auf gelassen, so dass weiterhin ein wenig licht reinschimmerte. Weil selbst hätte ich durch Feuerbändigen kein Licht machen können dank meinen Handgelenken traute ich mich nicht zu bändigen. So wartete ich unruhig im dämmerlicht, bis er wieder runter kam und mir einen Umhang reichte. Ich zog ihn über und folgte ihm dann nach oben. Ich hatte keine Ahnung, wie spät es war, oder wie lange er mich gefangen gehalten hatte, so fragte ich mich, als ich die Dämmerung sah, ob es morgen oder abend war. Mit der frage wartete ich aber noch etwas, denn ich genoss zunächst die frischluft. Irgendwann steuerte er zum Strand, und wurde immer schneller. "Ist es eigendlcih morgen oder Abend?", meinte ich, um ihn zu bremsen, denn ich kam kaum noch mit.

Mein Forum

So who will be your savior now?
They've shot your angels...

Benutzerbild
Offline
Beigetreten: 11.07.2012
Beiträge: 10920
Blutstropfen: 28564

Ty Lee

Meine Handgelenke brannten noch immer wie feuer und mein Hals schmerzte als hätte mir jemand ein paar mal kräftig gegen getreten, doch davon durfte ich mich jetzt nicht ablenken lassen. Die Wachen waren ausgeschaltet, aber wir mussten entweder vom Schiff runter kommen oder es wieder übernehmen. Aber wie sollten wir das hinbekommen? Wir waren so wenig Leute. Die beiden anderen Männer an unserer Seite waren Bändiger, zumindest hoffte ich das, aber sicher war ich mir nicht. Kota und ich konnten Chiblocken, aber damit würden wir es nicht schaffen alle Soldaten aus der Feuernation außer gefecht zu setzen. ,,Ich hab keine Idee. Aber man braucht ja nicht immer einen Plan.´´ meinte ich und machte ein paar leise schnelle Schritte in Richtung Zellentür. Doch als ich eben gesprochen hatte hatte man mir deutlich angehört das mein hals mehr abgekommen hatte als gut für ihn war.

(So Darkness. ich bin jetzt auch mal wieder da :))

___________________________
There's always gonna be another mountain

Benutzerbild
Offline
Beigetreten: 04.12.2010
Beiträge: 26271
Blutstropfen: 79073

Arashi
Ich nickte. "Gut, warte einen Moment", sagte ich, ging nach oben und holte ihr einen Umhang mit Kapuze. Wieder unten reichte ich ihn ihr. "Zieh den über, nicht dass man dich sofort erkennt", sagte ich dann. ALs sie ihn angezogen hatte, ging ich zusammen mit ihr hoch. Vorsichtig und immer die Umgebung im Auge behaltend ging ich durch die Gassen des Dorfes bis ich an einem Haus ziemlich am Rand angekommen war. Es war Abend und die Sonne gerade erst am Unter gehen, also würden sie schon noch nicht schlafen.

Kiken
(Easy)

Han
"Du hast mich nur etwas überrumpelt", flüsterte ich, als sie wieder auftauchte und schloss genüsslich die Augen. Diese Frau machte mich einfach wahnsinnig. Meine Arme schlangen sich um sie und ich zog sie nah zu mir heran und begann jetzt meinerseits, ihren Hals zu bearbeiten.

Noctis
Ich hatte gerade den Mund aufgemacht um etwas zu sagen, schloss ihn aber wieder und nickte. "Ja, alles klar", antwortete ich und folgte ihr hinaus. Wie vorgesehen wartete die Sänfte auf sie. Ich half ihr hinauf zu steigen und brachte mich dann vor der Sänfte in Stellung, um sicher zu gehen dass der Weg frei war.

__________________________
нι, ι αм jυѕт α ѕнαpe ιɴ тнe ѕнαdow oғ ɢreαтѕ
нι, ι αм jυѕт α voιce ιɴ тнe cнoιr oғ ѕαιɴтѕ
oн, αll тнe ѕoυlѕ тнαт ɴoвody coυld ѕαve
αɴd jυѕт lιĸe α lιɢнт, we ғαded αwαy

Beigetreten: 02.03.2011
Beiträge: 21600
Blutstropfen: 56852

Kota
"Nein, geht.", meinten die anderen beiden auf Ty Lees frage. "Wir müssen zusehen, dass wir vom Schiff kommen, oder es wieder an uns reißen.", meinte ich nachdenklich und sah aus der Zelle, um weitere Wachen schnell entdecken zu können. "Der Vorteil, den wir haben ist, dass wir das Schiff kennen und sie nicht.", meinte ich mit dem Rücken zu meinen freunden gewand. "Also, jemand nen guten Plan?"

Mein Forum

So who will be your savior now?
They've shot your angels...

Beigetreten: 02.03.2011
Beiträge: 21600
Blutstropfen: 56852

(Sorry, hatte keien zeit zum schreiben..)

Jekiku
"Ok..." meinte ich, weil er mir grade wirklcih angst machte. Aber ich war dennoch nicht sicher, ob ich nicht abhauen würde. Aber andererseits war ich auch wirklcih am zweifeln, ob ich auf der Richtigen seite stand. daher wollte ich wenigstens erst sehen, was er mir zu zeigen hatte.

Mai
(kommt später, wenn ich ne Idee hab)

Lucy
Ich verwöhnte ihn noch etwas und tauchte dann auf. "Warum weichst du denn vor mir zurück liebster?", hauchte ich und begann nun seinen Hals anzuknabbern, um ihn dann zu küssen, wärend meine Hände seinen Körper hinunterglitten.

Azula
"Na dann sollten wir los.", meinte ich und sah, dass er mich komisch ansah. "Ist alles ok?", fragete ich und sah ihn von oben herab an, obwohl er ein Stück größer als ich war. Noch bevor er geatantwortet hatte ließ ich meinen Diener die Tür öffnen, damit wir in richtung Palasthof gehen konnten, wo die Senfte bereitstehen sollte.

Mein Forum

So who will be your savior now?
They've shot your angels...

Beigetreten: 02.03.2011
Beiträge: 21600
Blutstropfen: 56852

(Sorry, hatte keien zeit zum schreiben..)

Jekiku
"Ok..." meinte ich, weil er mir grade wirklcih angst machte. Aber ich war dennoch nicht sicher, ob ich nicht abhauen würde. Aber andererseits war ich auch wirklcih am zweifeln, ob ich auf der Richtigen seite stand. daher wollte ich wenigstens erst sehen, was er mir zu zeigen hatte.

Mai
(kommt später, wenn ich ne Idee hab)

Lucy
Ich verwöhnte ihn noch etwas und tauchte dann auf. "Warum weichst du denn vor mir zurück liebster?", hauchte ich und begann nun seinen Hals anzuknabbern, um ihn dann zu küssen, wärend meine Hände seinen Körper hinunterglitten.

Azula
"Na dann sollten wir los.", meinte ich und sah, dass er mich komisch ansah. "Ist alles ok?", fragete ich und sah ihn von oben herab an, obwohl er ein Stück größer als ich war. Noch bevor er geatantwortet hatte ließ ich meinen Diener die Tür öffnen, damit wir in richtung Palasthof gehen konnten, wo die Senfte bereitstehen sollte.

Mein Forum

So who will be your savior now?
They've shot your angels...

Benutzerbild
Offline
Beigetreten: 04.12.2010
Beiträge: 26271
Blutstropfen: 79073

(Hey, keiner da? O.o)

__________________________
нι, ι αм jυѕт α ѕнαpe ιɴ тнe ѕнαdow oғ ɢreαтѕ
нι, ι αм jυѕт α voιce ιɴ тнe cнoιr oғ ѕαιɴтѕ
oн, αll тнe ѕoυlѕ тнαт ɴoвody coυld ѕαve
αɴd jυѕт lιĸe α lιɢнт, we ғαded αwαy

Beigetreten: 02.03.2011
Beiträge: 21600
Blutstropfen: 56852

(Sorry, meine Antworten dauern noch etwas. ich hab die Hand verstaucht, kann zwar tippen, aber nicht sonderlich gut, und dann is RPG schreiben nich so das wahre....

@Terra: ich hab leider keinen frei..)

Mein Forum

So who will be your savior now?
They've shot your angels...

Benutzerbild
Offline
Beigetreten: 04.12.2010
Beiträge: 26271
Blutstropfen: 79073

(Hey sorry, dass meine Antwort so spät kommt, aber mir ging letzte Woche alles drunter und drüber und ein zwei Sätze die voll im Stress geschrieben sind, wollte ich euch auch nicht als Antwort geben, also.. noch mals Entschuldigung. Und ich weiss nicht, ob es nächste Woche wirklich besser wird, hab jede Menge Prüfungen angesagt >___<)

Arashi
Ich nickte langsam und nachdenklich. "Gut, ich werde es dir beweisen. Aber dafür müssen wir nach draussen. Ich werde dir keine Fesseln anlegen, aber du bekommt einen Umhang. Solltest du deine Freunde auf dich aufmerksam machen oder irgendwie mit ihnen Kontakt auf nehmen .. dann werde ich nicht mehr so freundlich sein, wenn die wieder aufwachst", sagte ich, wobei im letzten Satz wirklich etwas Bedrohliches in meinem Unterton lag.

Kiken
(Tu das, jo^^)

Arashi²
Suki sah mich gerade an, als wollte sie etwas sagen. Da klopfte es. Ich setzte mich auf und sah hinüber zu dem Kleinen Mädchen. Na super, also musste Suki wieder weg .. ich seufzte lautlos, nickte dann aber. "Gut, ich werde hier warten.", sagte ich. Doch ehe sie gehen konnte, zog ich sie nochmals zu mir und küsste sie. "Beeil dich, ja?", flüsterte ich, nahe an ihren Lippen.

__________________________
нι, ι αм jυѕт α ѕнαpe ιɴ тнe ѕнαdow oғ ɢreαтѕ
нι, ι αм jυѕт α voιce ιɴ тнe cнoιr oғ ѕαιɴтѕ
oн, αll тнe ѕoυlѕ тнαт ɴoвody coυld ѕαve
αɴd jυѕт lιĸe α lιɢнт, we ғαded αwαy

Benutzerbild
Offline
Beigetreten: 14.11.2010
Beiträge: 8948
Blutstropfen: 27006

(alsooo ich hab schon in paar Mal hier reingepostet, dass ich gern wieder mitschreiben würde falls jemanden einen chara frei hat...
hatte aber anscheinend niemand, hat sich jedenfalls die paar male keiner gemeldet..
naja, hat jemand jetzt vllt. einen Chara frei?)

Beigetreten: 02.03.2011
Beiträge: 21600
Blutstropfen: 56852

Jekiku
"Du musst nichts. Außerd du willst, dass ich dir glaube.", murrmelte ich und sah ihn herausfordend an. Ich wollte nicht, dass er recht hatte. Das durfte nicht sein. dafür war ich doch schon zu lange auf Azulas seite. Dafür hatte ich schon zu oft gemordet.

Mai
(ok, dann werd ich mir mal was einfallen lassen, wie ich das schrieb, aber nicht jetzt, zu anspruchsvoll, zu spät^^)

Mein Forum

So who will be your savior now?
They've shot your angels...

Beigetreten: 18.08.2011
Beiträge: 13838
Blutstropfen: 41029

Suki²
Ich nahm mir ebenfalls eine Schale Nudeln und begann zu essen. Es schmeckte nicht ganz so gut, aber es war essbar. Es konnte aber auch sein, dass es einfach so war, weil ich platt war. Ausgelaugt und ich brauchte drigend eine Dusche. Ich sah Arashi an, wollte gerade sagen, dass ich aufjedenfall gleich unter die Dusche springen würde, als es klopfte. Ich sah zur Tür und ein kleines Mädchen steckte den Kopf herein. "Suki?" Ich sah auf und nickte. "Was gibts Ming?" Sie war die Tochter meiner früheren Trainierin, was mich irgendwie daran erinnerte, dass sie sich ein ganz normales Leben aufgebaut hatte. Im gegensatz zu mir. "Mama fragt nach dir." Ich seufzte und stand auf. Ich stellte die Schale auf den Tisch und wandte mcih an Arashi. "Entschuldigst du mich kurz? Ming ist die Tochter meiner Trainerin. Sie ist keine Kriegerin mehr in dem Sinne... Aber sie hat mich alles gelehrt, was ich heute kann." Er nickte und ich sah Ming an. "Ich komme sofort." Sie nickte und verließ uns. ich seufzte abermals. "Ich bin gleihc wieder da, ja?"

Benutzerbild
Offline
Beigetreten: 04.12.2010
Beiträge: 26271
Blutstropfen: 79073

(Kein Ding, mir gehts nichht seht viel besser.. bin jetzt eh wieder weg..)

__________________________
нι, ι αм jυѕт α ѕнαpe ιɴ тнe ѕнαdow oғ ɢreαтѕ
нι, ι αм jυѕт α voιce ιɴ тнe cнoιr oғ ѕαιɴтѕ
oн, αll тнe ѕoυlѕ тнαт ɴoвody coυld ѕαve
αɴd jυѕт lιĸe α lιɢнт, we ғαded αwαy

Beigetreten: 02.03.2011
Beiträge: 21600
Blutstropfen: 56852

(ihr seid mir sicher nicht böse, wenn ich erst übermorgen antworte, aber ich bin mega müde und morgen den ganzen tag beschäftigt)

Mein Forum

So who will be your savior now?
They've shot your angels...

Benutzerbild
Offline
Beigetreten: 04.12.2010
Beiträge: 26271
Blutstropfen: 79073

Arashi²
Ich nickte dankbar und setzte mich jetzt im Schneidersitz auf. "Na dann, guten Appetit!", sagte ich und lächelte sie an, bevor ich mir eine der Schalen nahm und mir die Nudeln schmecken liess. Es tat gut meinen Magen zu füllen, so viel war sicher, trotzdem würde mir wahrscheinlich gleich wieder langweilig werden.. und ich begann darüber nach zu denken, was wir wohl noch so tun könnten.

__________________________
нι, ι αм jυѕт α ѕнαpe ιɴ тнe ѕнαdow oғ ɢreαтѕ
нι, ι αм jυѕт α voιce ιɴ тнe cнoιr oғ ѕαιɴтѕ
oн, αll тнe ѕoυlѕ тнαт ɴoвody coυld ѕαve
αɴd jυѕт lιĸe α lιɢнт, we ғαded αwαy

Beigetreten: 18.08.2011
Beiträge: 13838
Blutstropfen: 41029

Lymaera
Ich nahm seine Stimme wahr und sah zu ihm hinüber. "nunja, das ist eine gute Frage. Wir könnten uns ein Zimmer suchen oder eines der Häuser bewohnen, die am Rande der Städte sind, die ohnehin leer sind." Ich zuckte mit den Schultern. "Vielleicht finden wir auch in den Häusern Kleidung, die etwas mehr her macht als das, was wir gerade am leib tragen."

Suki²
Ich genoss die Ruhe und seine Nähe. Doch es schien ihn irgendwie zu langweilen. Als er das Essen erwähnte, grinste ich. "Ja stimmt genau." Ich setzte mich auf und rutschte vom Bett. Ich nahm das Tablett mit den beiden Schalen vom Tisch und stellte es zwischen uns auf das Bett. "Bedien dich. Sind nur gebratene Nudeln, aber immerhin etwas."

Benutzerbild
Offline
Beigetreten: 04.12.2010
Beiträge: 26271
Blutstropfen: 79073

Arashi
"Muss ich das denn?", fragte ich noch mals nach. Ich wusste, dass ich das eigentlich nicht musste, aber.. wenn es ihr half.. Es würde zwar gefährlich werden, denn wenn ihr Meister oder ihre Mitschüler sie erkannten.. aber ich würde es ihr zeigen, wenn ich musste.

Kiken
(Hmm.. ich würde mal behaupten, dass bestimmte Pläne vernichten sollten und einige wichtige Leute umbringen.. Suki zum Beispiel, oder Mai .. und irgendwelche Leute die für wichtige Dinge zuständig sind, wie der Typ der die Kampfmaschinen entwirft oder so..)

Han
Ich hatte die Augen zwar geschlossen, aber ich spürte die Bewegungen im Wasser und hörte sie, als sie vor mir wieder auftauchte. Doch als ich die Augen dann wieder öffnete, was sie schön wieder weg. Eine Sekunde später spürte ich sie an meinem Körper und ich machte etwas überrascht einen Schritt nach hinten. Lucy..

Noctis
"Jawohl, in wenigen Minuten beginnt es", bestätigte ich und als ich von meiner Verbeugung wieder aufsah, musterte ich sie von Kopf bis Fuss. Sie war einfach unglaublich schön..

__________________________
нι, ι αм jυѕт α ѕнαpe ιɴ тнe ѕнαdow oғ ɢreαтѕ
нι, ι αм jυѕт α voιce ιɴ тнe cнoιr oғ ѕαιɴтѕ
oн, αll тнe ѕoυlѕ тнαт ɴoвody coυld ѕαve
αɴd jυѕт lιĸe α lιɢнт, we ғαded αwαy

Beigetreten: 02.03.2011
Beiträge: 21600
Blutstropfen: 56852

Jekiku
Ich wollte nicht auf mein Herzhöhren, das schrie, dass ich unrecht getan hatte mit allen bisherigen aufträgen. Es schrie, dass er recht hatte. Aber das konnte nciht stimmen. Ich brauchte einen Beweis. Waurm sollte denn mein Herz die wahrheit kennen. Es war einfach nur mein Gewissen, das schmerzte. "Wie willst du es beweisen?"

Mai
(klasse, ich weiß aber doch auch nicht, was er gesagt haben so.... was ist ihr auftrag? und vorallem wie haben die das erst besprochen, und wussten es nicht vorher schon?)

Lucy
Ich tauchte nicht auf, sondern schwamm unter wasser auf ihn zu. Dann tauchte ich knapp vor ihm zum Lufthohlen auf, wobei ich bemerkte, dass er die Augen geschlossen hatte. Also tauchte ich wieder ab und begann mit händen und mund an ihm herumzuspeieln.

Azula
Es dauerte, bis meine Dienerinnen mich eingekleidet, und mir die Haare gemacht hatten, und so klopfte es, kaum dass ich fertig war. Als ich einer Zofe eni zeichen gab, dass sie die Tür öffnen sollte trat Noctis ein. "Ist alles bereit?", fragte ich und erhob mich aus meinem Sessel. Ich trug eine recht Festliche Uniform und in meinen Haaren steckte die Krone der Feuernation.

Mein Forum

So who will be your savior now?
They've shot your angels...

Beigetreten: 02.03.2011
Beiträge: 21600
Blutstropfen: 56852

Kono
Das konnte noch lustig werden. Auch wenn es leicht war sich in die Feuernation zu schmuggeln, würde es schwer werden wirklcih was zu erfahren. Dafür müssten wir im endeffect in den Palast kommen, was so ziemlich unmöglich war, und unser Leben kosten konnte. Außerdem mussten wir die Informaitonen dann irgendwie noch an die anderen weiter geben, was nochmal gefahr bedeutete. Und bisher verlief es für meinen geschmack zu ruhig. Es konnte doch nicht sein, dass wir so einfach schon in die Palaststadt kamen, aber wir wurden tatsächlich nicht bemerkt. "Wo wollen wir eigendlcih den Tag verbringen? Wir können ja nicht tag und nacht wandern. Außerdem sind die leute in der Palaststadt recht edel gekleidet...", meinte ich ein wenig nachdenklich flüsternd, als wir grade recht weit von wachen entfernt waren.

Mein Forum

So who will be your savior now?
They've shot your angels...

Beigetreten: 02.03.2011
Beiträge: 21600
Blutstropfen: 56852

[Weiß einer von euch, was mit den inaktiven ist?
Das wären:
Terra, Milly2468, Padme Naberrie und Irene Adler
]

Mein Forum

So who will be your savior now?
They've shot your angels...

Benutzerbild
Offline
Beigetreten: 04.12.2010
Beiträge: 26271
Blutstropfen: 79073

Arashi²
"Oh ja", lachte ich leise und legte meinen Arm um sie, als sie sich an mich kuschelte. Doch wie wir so da lagen und an die Decke starrten wurde es doch etwas langweilig.. "Du hast Essen mitgebracht, nicht?"

Arashi
"Ich könnte es, aber das ist nicht nötig", erklärte ich schlicht und in sanftem Ton. "Du musst nur auf dein Herz hören, es sagt dir die Wahrheit." Ich hoffte einfach, sie war vernünftig genug es sich wirklich einzugestehen..

Kiken
(Lass sie mal dekodieren; mir fällt hier nicht vviel ein..)

Han
Ich nickte nur mit leicht trockenem Mund und beobachtete sie weiter. Sie war einfach nur wunderschön. Da sprang sie auch schon über mich hinweg und ich hielt mir die Hände vors Gesicht, um mich vor dem Wasser zu schützen.

Noctis
"Jawohl", antwortete ich nur und verbeugte mich nochmals, während sie aus dem Raum ging. Als sie nicht mehr zu sehen war, machte ich mich auf den Weg. Zuerst zu den Soldaten, die den Gefangenen in Gewahrsam hatten, dann ein Abstecher zu den Typen, die für die Sänfte zuständig waren, damit die bereit waren und schliesslich half ich noch die Rede zu schreiben, die verlesen werden sollte. Dann noch ein kurzer Besuch beim Folterknecht um zu sehen, ob alle Werkzeuge da waren, dann ging ich zu Azulas Gemächern.

__________________________
нι, ι αм jυѕт α ѕнαpe ιɴ тнe ѕнαdow oғ ɢreαтѕ
нι, ι αм jυѕт α voιce ιɴ тнe cнoιr oғ ѕαιɴтѕ
oн, αll тнe ѕoυlѕ тнαт ɴoвody coυld ѕαve
αɴd jυѕт lιĸe α lιɢнт, we ғαded αwαy

Beigetreten: 18.08.2011
Beiträge: 13838
Blutstropfen: 41029

Lymaera
Ich nickte und sah mich um. Die Wachen liefen herum, schienen uns aber nciht sonderlich zubeachten. Das lag zum einen an unserer Kleidung, die wir extra an die Feuernation angepasst haben. Zum anderen an der Dunkelheit, die uns Schütze und nicht die prägnanten Unterschiede aufzeigte. Ich lief los, Kono an meiner Seite.

Beigetreten: 02.03.2011
Beiträge: 21600
Blutstropfen: 56852

Kono
"Vllt können wir uns sogar in die Palaststadt schleusen.", meinte ich als ich mich aufraffte. Sie hatte recht. so viele wachen wie hier rum liefen war es aktuell sicherer im schutze der Dunkelheit zu reisen, damit wir nicht doch ncoh entlarft wurden, auch wenn unsere Tarnung recht gut war.

Mein Forum

So who will be your savior now?
They've shot your angels...

Beigetreten: 18.08.2011
Beiträge: 13838
Blutstropfen: 41029

[Ja ist sie. Aber falls ihr sie brauchen solltet, einfach bescheid sagen.]

Lymaera
Seufzend stand ich auf und betrachtete Kono. "Na komm, lass uns weiter gehen, solange wir die Deckung der Nacht auf unserer Seite haben. Vielleicht sollten wir wenigstens etwas näher an die Truppen kommen, da wir dann eher auf die unseren treffen werden."

Beigetreten: 02.03.2011
Beiträge: 21600
Blutstropfen: 56852

Jekiku
"Aber...", ich wusste nicht, was ich sagen sollte. "Aber..." Konnte ich ihm glauben? oder log er einfach nur? "Kannst du beweisen, dass das was du sagst wahr ist?", fragte ich wärend ich mir die Tränen wieder wegwischte.

Mai
Als er wieder aufstand machte ich mich auch langsam auf den weg ihm zu folgen, wobei ich allerdings darauf achtete, dass mich die Schüler von ihm nicht entdeckten, oder ich zumindest nicht auffiel. doch er ding eh nur in sein Zimmer. Also stellte ich wieder Kriegerinnen ab, die die ausgänge beobachten sollten, und ließ mir von ihnen die Mitschriften geben, damit ich die Decodieren konnte. Vermutlich würde ich hilfe von Ty Lee oder Lucy brauchen.

Lucy
Als ich anfing wurde er plötzlich still. "Na, gut?", fragte ich wärend ich mich langsam entblätterte. Was etwas unerotisch war, war dass ich meine Waffen ja auch noch ablegen musste. So ziemlich überall hatte ich irgend ein Messer in meiner Kleidung versteckt, für Notfälle. Als ich ausgezogen war ging ich langsam auf das Wasser zu und sprang dann über meinen Freund hinweg rein.

Azula
"Sobald du alles andere organisiert hast natürlich.", stimmte ich zu und begab mich dann in richtung meiner Gemächer, weil cih mich umziehen wollte.

Mein Forum

So who will be your savior now?
They've shot your angels...

Benutzerbild
Offline
Beigetreten: 04.12.2010
Beiträge: 26271
Blutstropfen: 79073

(Ey sorry, bei mir ist zur Zeit echt ne Menge los, bin auch die die nächsten Tage weg, aso vielleicht bin ich Sonntag Abend noch mal kurz on, wahrscheinlich aber bis Montag dann..)

Arashi
"Doch", entgegnete ich ruhig. Ich konnte sie verstehen, ich wusste wie schmerzhaft die Wahrheit war. Doch sie musste sich ihr stellen. Ich wusste, dass sie es jetzt einsah und das hiess, dass ich ihr helfen konnte.

Kieken
Schliesslich legte ich das ganze Zeug wieder beiseite, ass mein Essen und ging dann zurück in mein Zimmer. Die ganze Zeit über fragte ich mich, ob ich wohl irgend etwas übersehen hatte, wer dieser Schatten war und wie viel er wohl schon wusste.

Han
Als ich wieder auftauchte und mich zu ihr umdrehte, wollte ich schon rufen, sie soll auch rein kommen. Doch dann sah ich ihren Blick und wie sie langsam begann sich aus zu ziehen und ich wurde schlagartig ruhig. Fasziniert sah ich dabei zu, wie ihre Finger den Stoff, der ihre schöne Haut verdeckte weg zogen.

Noctis
Ich verbeugte mich erneut. "Ich fühle mich geehrt, Feuerlord", erwiderte ich auf das Kompliment und nickte dann. "Wie ihr wünscht. Darf ich mich dann entschuldigen? Ich möchte kontrollieren ob auch alles so läuft, wie es soll."

__________________________
нι, ι αм jυѕт α ѕнαpe ιɴ тнe ѕнαdow oғ ɢreαтѕ
нι, ι αм jυѕт α voιce ιɴ тнe cнoιr oғ ѕαιɴтѕ
oн, αll тнe ѕoυlѕ тнαт ɴoвody coυld ѕαve
αɴd jυѕт lιĸe α lιɢнт, we ғαded αwαy

Beigetreten: 02.03.2011
Beiträge: 21600
Blutstropfen: 56852

(is Aiko nich auf Kioshi??

fängst du mit Lymaera an??)

Mein Forum

So who will be your savior now?
They've shot your angels...

Beigetreten: 18.08.2011
Beiträge: 13838
Blutstropfen: 41029

Suki²
Er zog sich sein Shirt über den Kopf und auch die schuhe blieben am Bettende stehen. Er ließ sich neben mich fallen und ich lächelte ihn an. "Die Ruhe haben wir uns auch redlich verdient." Ich streckte mcih ebenfalls aus und schmiegte mich an seine Seite. Ruhe und Frieden. Und vor allem traute Zweisamkeit.

[Aaah okay... Naja sag einfach bescheid, wenn ihr mich bzw Aiko braucht :D]

Beigetreten: 02.03.2011
Beiträge: 21600
Blutstropfen: 56852

Jekiku
"Nein!", ich schrie schon, weil ih das einfach nicht aushielt. Das konnte nicht wahr sein. Azula konnte kein Monster sein, sonst würde ich für ein monster arbeiten, und nur Monster arbeiteten für Monster, ich war kein monster. Keiner von den Leuten, die ich töten sollte war unschuldig! "Du lügst! Du musst einfach Lügen!", schrie ich ihn an. Ich sackte weihnend in mir zusammen. Das durfte nicht wahr sein.

Mai
Es nervte mich ncihts mitzubekommen, aber daran konnte ich ja leider nichts ändern. Die Kriegerinnen würden alles mitschriebebn, und ich durfte mich später dran setzten alles zu dekodieren. Wenigstens hatte ich jetzt zwei Codes mit den selben informationen, dass würde es hoffendlcih vereinfachen.

Lucy
Ich beobachtete ihn, wärend er sich auszog und ließ mich auf das Gras fallen. Als er komplett ausgezogen war und ins Wasser sprang stand ich auf. Als er dann wieder zu mir sah begann ich langsam mich auch auszuziehen.

Azula
Ich lächelte, als ich sah, dass die Wachen angst vor ihm hatten. Er konnte auf jedenfall gut organisieren. Ich war gespannt, wie die Hinrichtung laufen würde. "Ich bin beeindruckt, so hat ein frischling noch nie irgendwas hinbekommen. Kümmer dich noch darum, das meien Senfte mich hinbringt.", meinte ich und sah ihn recht zufrieden an.

Mein Forum

So who will be your savior now?
They've shot your angels...

Benutzerbild
Offline
Beigetreten: 04.12.2010
Beiträge: 26271
Blutstropfen: 79073

Arashi
"Ich habe ihre Augen gesehen, als sie starben. Sie verfolgen mich heute noch und glaub mir, diese Augen waren unschuldig und rein", sagte ich und sah sie dabei nicht an. Die Bilder quälten mich noch immer und das würden sie wohl auch bis an mein Lebensende tun. Das war meine Strafe..

Kiken
Nicht lange und alles was zu tun war, war erklärt, doch ich brach mit meinem Geflüster nicht ab. Es konnte gut sein, dass jemand zuhörte. Den würde ich jetzt noch etwas verwirren. Mein Gemurmel ging weiter wie zuvor, nur dass es jetzt kein Code mehr war, sondern einfach nur noch Gefasel, während ich die Schriftrollen durchblätterte.

Han
Schon zog sie mich hinter sich her. Es ging nicht lange, bis wir an einem dieser Seen angekommen waren und tatsächlich: Weit und breit niemand. So lies ich mich nicht zwei mal bitten, zog mich komplett aus und sprang dann hinein ins Nass.

Noctis
Ich nickte. Dann winkte ich eine andere Wache heran. "Macht in der Stadt bekannt, dass in einer halben Stunde eine öffentliche Bestrafung stattfinden wird. Und macht alles dafür bereit." Der Mann nickte und eilte davon. Jetzt waren Azula und ich die einzigen Leute im Raum. Ich sah wieder zu ihr.

__________________________
нι, ι αм jυѕт α ѕнαpe ιɴ тнe ѕнαdow oғ ɢreαтѕ
нι, ι αм jυѕт α voιce ιɴ тнe cнoιr oғ ѕαιɴтѕ
oн, αll тнe ѕoυlѕ тнαт ɴoвody coυld ѕαve
αɴd jυѕт lιĸe α lιɢнт, we ғαded αwαy

Beigetreten: 02.03.2011
Beiträge: 21600
Blutstropfen: 56852

Jekiku
Ich schüttelte den Kopf, weil ich das nicht höhren wollte. Langsam rannen Tränen aus meinen Augen. Das konnte nicht wahr sein! Azula konnte kein monster sein, sonst war ich auch eins, weil ich für sie Arbeitete, und ich würde nie unschuldige töten!!!! "Das kann nicht sein. Diese Menschen haben sicher nur vorgegeben unschuldig zu sein.", meinte ich aber nicht mehr sonderlich überzeugt von dem, was ich sagte.

Mai
Ich wartete und wartete. Als ich sah, dass er schriftrollen rausnahm gab ich den Kriegerinnen ein zeichen, dass sie unbedingt mithöhren mussten, und wördlich mitschrieben sollten.

Lucy
"Nein, lass sofort los.", meinte cih, denn ich konnte es gar nicht mehr erwarten mit ihm ins Wasser zu springen. So nahm ich seine Hand und zog ihn in richtung der verborgenen Stelle.

Azula
"Wie gesagt, du hast freie Hand Noctis.", meinte ich. "Das sollst du entscheiden." Ich wollte wissen, wie er so drauf war, ob man ihm wirklich verantwortung übertragen konnte, immerhin sollte er meine rechte Hand werden, und dafür musste ich ihm vertrauen können und wissen, dass er verantwortung übernehmen konnte.

Mein Forum

So who will be your savior now?
They've shot your angels...

Beigetreten: 02.03.2011
Beiträge: 21600
Blutstropfen: 56852

(also mit den Rebellen is Mai aktuell hinter einem Killer her, und Arashi verhört eine Schülerin von dem.
Kota und Ty Lee sind fast am Nordpol, wurden aber überfallen, und Luxaa is halt aktuell nicht sonderlich aktiv, dauert also bisschen)

Mein Forum

So who will be your savior now?
They've shot your angels...

Benutzerbild
Offline
Beigetreten: 04.12.2010
Beiträge: 26271
Blutstropfen: 79073

Arashi²
"Ich glaub nicht, dass Zuko uns heute noch mal rufen lässt, da müsste schon etwas ganz schlimmes passieren", bemerkte ich und seufzte dann leise. Ich zog mir mein Oberteil und die Schuhe aus und liess mich so neben sie aufs Bett fallen. Endlich wieder Ruhe, kein Stress mehr .. nur noch sie und ich.

Arashi
Als sie mich plötzlich anschrie schüttelte ich nur mitleidig den Kopf. "Ich weiss das Frauen kämpfen könne, aber ich rede nicht von Frauen wie dir, Lucy oder Azula, ich rede von normalen Müttern, die nur ihre Kinder grossziehen wollten und normalen Handwerkern, die nichts im Schilde führten sondern nur ihre tägliche Arbeit erledigen wollten." Was ich getan hatte war schrecklich und egal was ich tat, ihre Tode würde ich nie wieder gut machen können.

Kiken
Mein Schüler räusperte sich, was mir zu verstehen gab, dass sie verstanden hatten. Dann nahm ich einige Rollen hervor, die ich kurz zuvor gekauft hatte, so wie eine Art Notizbuch von mir. Ich tat, als würde ich sie studieren und flüsterte dabei leise, ohne meinen Mund gross zu bewegen, was Sache war -natürlich wieder verschlüsselt, dieses mal aber nicht ganz so kompliziert wie zuvor mit den andern beiden. Meine Schüler waren noch nicht so weit.

Han
Als sie dieses Satz sagte, spielte ein Lächeln um meine Lippen. "Hmm.. gut, dann lass uns doch direkt dahin gehen, oder willst du noch etwas zu essen mitnehmen?", fragte ich, immer noch lächelnd. Ich liebte diese Frau einfach.. Und nur dieser Blick und diese Worte reichten, um das Feuer dass so oder so in mir brannte zum lodern zu bringen.

Noctis
Mit meinem fiesen Lächeln auf den Lippen verbeugte ich mich. "Es ist mir eine Ehre, Feuerlord." Dann bedeutete ich den Wachen, dass sie den Typen holen sollten. Ohne zögern drehten sie sich um und gingen. Sie hatten wirklich schon Respekt vor mir, obwohl ich erst ein paar Tage hier war .. besser gesagt drei. Oder war das sogar Angst? Ich schob den Gedanken beiseite und überlegte, welche von eben wohl die bessere war. Ich hätte ja gesagt beide zusammen, aber das wäre dann wohl doch übertrieben. Und das mit dem Abfüllen konnte ihn sehr gut umbringen, dann würde er nicht als lebende Warnung dienen.. also das mit der Zunge. "Was denkt ihr, soll die Bestrafung öffentlich durchgeführt werden? Das hätte eine noch grösse Wirkung auf die Bevölkerung."

__________________________
нι, ι αм jυѕт α ѕнαpe ιɴ тнe ѕнαdow oғ ɢreαтѕ
нι, ι αм jυѕт α voιce ιɴ тнe cнoιr oғ ѕαιɴтѕ
oн, αll тнe ѕoυlѕ тнαт ɴoвody coυld ѕαve
αɴd jυѕт lιĸe α lιɢнт, we ғαded αwαy

Beigetreten: 18.08.2011
Beiträge: 13838
Blutstropfen: 41029

[Wie sieht das eigentlich aus mit dem ganzen Rebellenvorgehen? Und mit Aiko?]

Beigetreten: 02.03.2011
Beiträge: 21600
Blutstropfen: 56852

(damit ich, wenn beim abschicken was schief geht nicht alles neu schreiben muss hier der zweite teil:)

Lucy
Ich lächelte. "Nein, wenn du an den bekannten stellen ins Meer gehst, dannsind da unglaublich viele Leute. Und ich hatte eigendlcih nicht vor mir badesachen anzuziehen.", den letzten satz hauchte ich mehr, als dass ich ihn sagte. "Ich kenne eine recht entlegene Klippe, da gibt es einige Seen, die direkt ins Meer führen, da ist eigendlcih nie jemand."

Azula
Beide Ideen gefielen mir recht gut. "Beides nicht schlecht. Er gehört dir, tu was du denkst, das angemessen ist. Ich sehe mir die Show an.", meinte ich und lächelte ihn an.

Mein Forum

So who will be your savior now?
They've shot your angels...

Beigetreten: 02.03.2011
Beiträge: 21600
Blutstropfen: 56852

(@Bina: müsste vermutlich iwo in einem post mit ner anderen antwort sein denke ich.. aber ich wär auch für neu einsetzten, könntest du den anfan machn, bin grade so unkreativ...)

Jekiku (das alles hatte ich schonmal geschrieben, und dann wurds iwie nicht abgeschickt... ich hasse das...)
Ich schüttelte den Kopf. Das konnte doch nicht stimmen. Das durfte nicht stimmen. Er log! "Du LÜGST!", schrie ich ihn an. Das durfte nicht wahr sein! Ich konnte nicht für ein Monster arbeiten. "Die Dörfer waren sicher kurz davor anzugreifen, und da waren sicher keine Kinder, aber jeder weiß, dass auch Frauen kämpfen, genauso wie nichtbändiger!", knurrte ich.

Mai
Als er wieder ins Suppenhaus ging seufzte ich. Zum glück setzte er sich in den Außenbereich, so dass ich ihn von einem Brunnen aus beobachten konnte, auf dessen Rand ich mich einfach legte. Einige Kriegerinnen setzten sich an einen Tisch in Höhrweite von ihm. Glücklicherweise war es der einzige Tisch, der groß genug war, dass sie alle dort platz fanden, somit würde auch das nicht auffallen. Ich wartte nun, genau wie er offenbar auch.

Mein Forum

So who will be your savior now?
They've shot your angels...

Beigetreten: 18.08.2011
Beiträge: 13838
Blutstropfen: 41029

[@Lucy ehrlich gesagt hab ich danach gesucht und nichts gefunden, kann ja sein dass cih blind bin aber naja... Fang einfach irgendwo nochmal an:D]

Suki²
Gemeinsam kehrten wir zurück zum Quartier und lieferten die drei bei Zuko ab. Sollte er sich dami abgeben. GEschafft lief ich in die Kleine Küche, worin wir noch etwas zu essen vom Mittag fanden. Wir schnappten usn etwas davon und stahlen uns nach oben in mein Zimmer, in welchem nun auch Arashi untergebracht war. Müde ließ ich mich auf das Bett plumpsen und seufzte ausgiebig. "Ich hoffe das wars für heute."

Benutzerbild
Offline
Beigetreten: 04.12.2010
Beiträge: 26271
Blutstropfen: 79073

Arashi²
Ich lachte leise. "Eindeutig", stimmte ich ihr dann zu und schüttelte leicht den Kopf, während ich mit dem Kerl über der Schulter weiter Richtung Dorf lief. Nach diesem Tag hatten wir eindeutig genug Stress für ein ganzes Jahr ertragen! Bei Zuko angekommen lies ich den Typen einfach wieder auf den Boden fallen und atmete tief durch. Geschafft.

Zuko
Als Suki, ihr Freund und noch ein Bändiger wieder kamen und mir drei bewusstlose Leute vor die Füsse warfen, sah ich sie stirnrunzelnd an. "Spione?", fragte ich erstaunt. Suki hatte ja von Zweien erzählt, aber gleich drei?

__________________________
нι, ι αм jυѕт α ѕнαpe ιɴ тнe ѕнαdow oғ ɢreαтѕ
нι, ι αм jυѕт α voιce ιɴ тнe cнoιr oғ ѕαιɴтѕ
oн, αll тнe ѕoυlѕ тнαт ɴoвody coυld ѕαve
αɴd jυѕт lιĸe α lιɢнт, we ғαded αwαy

Beigetreten: 02.03.2011
Beiträge: 21600
Blutstropfen: 56852

[@Bina: Setzt du dann einfach iwo nochmal an?]

Mein Forum

So who will be your savior now?
They've shot your angels...

Beigetreten: 18.08.2011
Beiträge: 13838
Blutstropfen: 41029

SUki²
Ich schnaubte. "Also ich finde, wir können uns dafür sogar eine ganze Woche Urlaub nehmen, und unter anderen EBedingungen hätte ich das auch getan." ich seufzte und hievte mir die Frau wieder auf den Rücken. Ich sah zu Arashi hinüber, der den KErl trug und ein Erdbändiger kam uns zur Hilfe und schnappte sich die alte. So schlurften wir zurück zum Quartier direkt zu Zuko.

Benutzerbild
Offline
Beigetreten: 27.02.2010
Beiträge: 10262
Blutstropfen: 167316

[Ja, Luu, die beiden sind seit einigen Posts aus der Kneipe raus.^^]

»Remember, girl on fire, I'm still betting on you!« - Cinna
Wʰᵉᵗʰᵉʳ ʸᵒᵘ ʷᶤˡˡ ᶜᵒᵐᵉ ᵇᵃᶜᵏ ᵇʸ Pᵃᵍᵉ ᵒʳ ᵇʸ ᵗʰᵉ ᵇᶤᵍ Sᶜʳᵉᵉᶰ˒ Hᵒᵍʷᵃʳᵗˢ ᵃˡʷᵃʸˢ ʷᶤˡˡ ᵇᵉ ᵗʰᵉʳᵉ ᵗᵒ ʷᵉˡᶜᵒᵐᵉ ʸᵒᵘ Hᵒᵐᵉˑ

Benutzerbild
Offline
Beigetreten: 04.12.2010
Beiträge: 26271
Blutstropfen: 79073

Arashi²
"Die Frau ist irre, es kann gute sein dass sie das auch nur aus langweile macht", murmelte ich, wie zu mir selbst und da auf die Frau hinunter. Also hatten wir gleich zwei Spione plus die alte Frau. Das würde wohl reichen für heute. "Bringen wir die Gefangenen zu Zuko und nehmen uns dann frei, ich denke für heute haben wir genug für die gute Sache getan."

__________________________
нι, ι αм jυѕт α ѕнαpe ιɴ тнe ѕнαdow oғ ɢreαтѕ
нι, ι αм jυѕт α voιce ιɴ тнe cнoιr oғ ѕαιɴтѕ
oн, αll тнe ѕoυlѕ тнαт ɴoвody coυld ѕαve
αɴd jυѕт lιĸe α lιɢнт, we ғαded αwαy

Beigetreten: 18.08.2011
Beiträge: 13838
Blutstropfen: 41029

SUki²
Ich zcukte mit den Schultern. "Ich war im Wald und hab sie dort gefunden, wie sie einen kleinen Jungen folterte. Sie meinte, dass er ihr Spion gewesen sei. Doch da er sich nciht gemeldet habe, ist sie selbst gekommen. Scheint so als hätte unser Prinzesschen auch hier ihre FInger im Spiel. Vielleicht schöpft sie verdacht oder bekommt langsam langeweile."

Benutzerbild
Offline
Beigetreten: 04.12.2010
Beiträge: 26271
Blutstropfen: 79073

Arashi²
Ich nickte. "Scheint so", stimmte ich Suki zu und sah auf die Frau. Die hatte ich noch nie hier gesehen. "Hmm .. was ist dass denn für eine? Die war vorher nicht dabei..", überlegte ich und musterte sie. Dann sah ich zu Suki. "Wo hast du sie aufgegabelt?"

__________________________
нι, ι αм jυѕт α ѕнαpe ιɴ тнe ѕнαdow oғ ɢreαтѕ
нι, ι αм jυѕт α voιce ιɴ тнe cнoιr oғ ѕαιɴтѕ
oн, αll тнe ѕoυlѕ тнαт ɴoвody coυld ѕαve
αɴd jυѕт lιĸe α lιɢнт, we ғαded αwαy

Beigetreten: 18.08.2011
Beiträge: 13838
Blutstropfen: 41029

Suki²
Ich ließ die Frau nicht gerade sanft auf den Boden fallen und betrachtete meinen angesengten Arm. Ich fluchte leise und berührte die verkohlten stellen. Na klasse, als wären die Mienen nciht schoin schlimm genug gewesen. Doch da entdeckte cih Arashi und auch er trug jemanden auf dem Rücken. ich grinste. "Scheint so, als hätten wir beide jemanden gefangen."

Benutzerbild
Offline
Beigetreten: 04.12.2010
Beiträge: 26271
Blutstropfen: 79073

Arashi²
Ich betrachtete den Typen auf dem Boden und stellte genervt fest, dass ich ihn wohl doch besser nicht so umgehauen hätte. Das hiess nämlich, dass ich ihn den ganzen Weg zurück tragen durfte .. super. Ich löste ein Seil von meinem Gurt, das immer dort befestigt war und fesselte ihm damit die Hände, bevor ich ihn hoch hievte und mich langsam auf den Rückweg machte.

__________________________
нι, ι αм jυѕт α ѕнαpe ιɴ тнe ѕнαdow oғ ɢreαтѕ
нι, ι αм jυѕт α voιce ιɴ тнe cнoιr oғ ѕαιɴтѕ
oн, αll тнe ѕoυlѕ тнαт ɴoвody coυld ѕαve
αɴd jυѕт lιĸe α lιɢнт, we ғαded αwαy